Bienenzucht Cvet

Bienenprodukte

Home  >>  Bienenprodukte

Bienenprodukte

Honig

Auf der Bienenweide suchen Bienen nach Nektar und Honigtau. Sie tragen beide in der Honigblase zur Beute und übergeben sie den Stockbienen, die alles sorgfältig einlagern und anreifen. Der Imker spielt dabei nur eine Nebenrolle, denn der ganze Prozess wird von Arbeiterinnen durchgeführt. Die Voraussetzung für hochwertigen Honig sind eine sorgfältige Versorgung von Bienen das ganze Jahr über, die Vorbereitung und regelmäßige Pflege der Imkerausrüstung sowie auch Vorsicht und Aufmerksamkeit beim Honigschleudern. Wir kümmern uns sehr um unsere Bienen. Wir verfolgen gerne unseren Leitspruch, dass wir Bienen lieben. All das ist der Grund, dass wir Ihnen gerne den Honig aus der Imkerei Cvet anbieten.

Blüten- und Waldhonig, gewonnen im Jahr 2015, sind noch vorrätig. Wir nehmen Bestellungen individuell auf und bitten Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Pollen

Bienen sammeln Pollen, während sie von einer Blüte zur anderen fliegen. Während des Fliegens häufen sie an cvetni prah new2den Hinterbeinen die Pollenklümpchen an und tragen sie in den Bienenstock.

Imker sammeln Pollen mit einer Pollenfalle, die am Eingang des Bienenstockes befestigt wird, oder sammeln sie Bienenbrot, die Bienen im Wabenwerk einlagerten. Im ersten Fall nennt man das Produkt abgestreifter Frischpollen und im zweiten einfach Bienenbrot.

Abgestreifter Frischpollen wird täglich von der Pollenfalle gesammelt und sorgfältig ausgelesen. Danach wird er im Pollentrockner bei Temperatur bis zum 40° C getrocknet oder sofort tiefgefroren.

Bienenbrot ist schon fermentiert. Es enthält mehrere wertvolle Inhaltsstoffe und weniger Wasser als abgestreifter Frischpollen. Infolge der Fermentierung ist das Bienenbrot auch leichter verdaulich.

Abgestreifter Frischpollen (getrocknet oder tiefgefroren), gesammelt im Jahr 2015, ist noch vorrätig. Wir nehmen Bestellungen individuell auf und bitten Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Bienenwachs

Bienenwachs wird während der reichen Pollen- und insbesondere Nektartracht von den Arbeiterinnen abgesondert. Durch die gute Zufuhr der Nahrung kann sich das Bienenvolk vermehren, deswegen beginnen die Arbeiterinnen mehrere Wachsplättchen abzusondern und das Wabenwerk zu bauen.

Bienenwachs ist ein vielseitig anwendbares Produkt. In der Vergangenheit wurde es meist als ein Leuchtmittel  oder für die Einbalsamierung, Verbände, Siegel, in der Malerei usw. verwendet. Heutzutage wird das Bienenwachs meist in Salben, Seifen, Parfümen, Schminken usw. verwendet.

In der Imkerei Cvet bieten wir Ihnen Teelichter aus reinem Bienenwachs. Angenehmes Licht und Aroma des Bienenwaches werden jedes Ambiente gemütlicher gestalten.

Wir nehmen Bestellungen individuell auf und bitten Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Die Waben sind das erste Gefäß, wo die Bienen Honig einlagern. Man kann sagen, dass der Wabenhonig der beste natürliche Süßstoff in eigener Verpackung ist. Der Honig wird in den Wabenzellen mit Bienenwachs gedeckt, deswegen riecht er nach Wiesen und Wäldern.

Wabenhonig, gewonnen im Jahr 2015, ist noch vorrätig. Wir nehmen Bestellungen individuell auf und bitten Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.produkti new 3